Trainieren Sie mit uns!

Nutzen Sie unsere Angebote für Schulungen. Wir übernehmen Verantwortung dafür, dass der Anwender im Umgang mit unseren Systemen effizient arbeitet. Themenorientierte Kurse mit angemessener Teilnehmerzahl geben jedem Raum, seine Fragen und Wünsche zu äußern. Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene passen sich dem vorhandenen Wissensstand an. Ein Zertifikat bescheinigt die Teilnahme an unseren Fortbildungen.

 

Auch unsere Fachtage und Anwenderseminare sind eine wichtige Informationsquelle zu den Alltagsthemen und neuen Technologien, die uns in der Vermessungs- und GIS-Welt begegnen.

 

Bei Interesse an unserem Fortbildungsprogramm oder Terminen unserer Informationsveranstaltungen informieren wir Sie gerne.

Schulungen bei TopSys

Wir bieten Schulungen zu verschiedenen Softwareapplikationen an und berücksichtigen den Wissensstand (Einsteiger und Fortgeschrittene).  Dabei decken wir ein breites Themenfeld von GIS-Anwendungen bis zur Katastervermessung ab.

 

Die Teilnahmegebühren werden pro Anwender erhoben und sind fair kalkuliert. Wir profitieren von dem Ausbildungsstand unserer Anwender durch geringeren Supportaufwand.

Dies ist uns etwas wert!


Schulungen beim Kunden vor Ort

Bei der Inbetriebnahme einer Systemlösung (z.B. GNSS-Rover oder Tachymeter mit dazu erforderlicher Bediensoftware) ist häufig auch eine Schulung erforderlich. Diese ist dann nach Absprache im Umfang einer Lieferung berücksichtigt. Die Kosten der Schulung sind abhängig vom Umfang der Anwendung (also der Anzahl der genutzten Funktionen), der Zahl der Teilnehmer und auch der Distanz, die wir zum Schulungsort zurück legen müssen. 

Diese Fotos entstanden in Berlin bei einem Training für LEICA Zeno 20 GNSS-Rover für Mitarbeiter der DB Energie GmbH.


Anwenderseminare

Das Anwenderseminar bietet Schulungs- und Informations-beiträge zu allen Themen, die rund um den Einsatz eines Positionierungssystems vorkommen. Wir starteten mit dem ersten Seminar im November 2015 und wollen die Reihe aufgrund der sehr positiven Reaktion im jährlichen Rhythmus fortsetzen.

 

Unterstützt werden wir dabei auch von Soft- und Hardwarelieferanten, die über ihre neuesten Updates oder Produkte berichten.


Anwenderseminare

Neben unseren firmeneigenen Seminaren und Fachtagen berichten wir auch anlässlich von Verbandstagungen, Foren oder Symposien  über unser Leistungsspektrum, die anwendungsorientierten Systemlösungen und deren Einsatz bei unseren Kunden.