GCX3 GPS / GNSS

Kleines Kraftpaket

 

Sie möchten zentimetergenaue Ergebnisse ohne eine mehrere Kilo schwere Ausrüstung? Mit diesem kompakten Empfänger erhalten Sie hohe Genauigkeit mit allen Extras. Der GCX3 ist das ideale RTK-System aus Basis und Rover für die Baustelle, kann aber auch als Rover in RTK-Referenznetzen eingesetzt werden. Damit er Ihre Bedürfnisse erfüllt und zu Ihren Arbeitsabläufen passt, ist er wie ale SOKKIA-Lösungen individualisierbar.

 

  • • GNSS-Empfänger für alle Satellitensysteme
  • • 226 optimierte Tracking-Kanäle
  • • integrierte POST2™-Antenne (Precision Orbital Satellite Technology) der zweiten Generation
  •   für robuste Signalverfolgung auch in der Nähe von Störquellen
  • • klein, leicht, robust, kabelloses Design
  • • idealer Rover für RTK-Referenznetze
  • • Mehrkanal-Bluetooth®-Kommunikationstechnologie für hohe Reichweiten

 

Aktuelle GNSS-Technologie

 

Der Sokkia GCX3 ist ein GNSS-Zweifrequenzempfänger für zentimetergenaue RTK-Positionen. Er ermöglicht hochwertige Ergebnisse in klassischen Anwendungen wie Vermessung und Bau, aber auch in vielen weiteren Szenarien und Branchen.

 

Klein, aber oho

 

Der GCX3 ist eine besonders leichte und kompakte Lösung, die den Stab nicht unnötig schwer macht. So bleiben Sie im Außendienst mobil und erreichen nahezu jeden Punkt. Doch trotz der geringen Größe muss sich die Antenne im GCX3 nicht verstecken. Bei erhöhter Abschattung, zum Beispiel unter Laubwerk, übertrumpft sie herkömmliche Antennentechnologien.

 

Fortschrittliche Technologien

 

 Modernste Technologie im GCX3 sorgt dafür, dass Sie hochwertige RTK-Punkte und statische Daten erfassen. Die integrierte POST2™-Antenne garantiert erstklassigen Empfang. Neben GPS und Glonass erfasst sie auch die Signale der BeiDou-, Galileo-, SBAS-, QZSS und Gagan-Satelliten – für die bestmögliche Positionsbestimmung.

 

Maximale Vielseitigkeit

 

Bei der Bedienung des GCX3 setzen wir ganz auf Open Source. Für Sie bedeutet das eine völlig freie Wahl der Software auf Ihrem Feldrechner. Und wenn Sie die Software für den GCX3 nicht selbst auswählen möchten, liefern wir natürlich auch ein passendes Programm für das Standardsystem mit.

 

Arbeiten, wie Sie es wollen

 

Seine Flexibilität macht den GCX3 in nahezu jedem denkbaren Szenario einsetzbar: ob RTK-Messung oder statische Beobachtung ist
dabei gleich. Werden zwei GCX3-Empfänger als Basis und Rover eingesetzt, ist eine störungsfreie Korrekturdatenübertragung
mittels Bluetooth®-Technologie für hohe Reichweiten möglich. Und in Verbindung mit einem Feldrechner mit integriertem
Mobilfunkmodem eignet sich der GCX3 auch ideal für präzises Arbeiten in RTK-Referenznetzen.

 

  Klare Kommunikation

 

Dank der Mehrkanalübertragung von RTK-Korrekturen mittels Bluetooth® gehören mit dem GCX3 Funkgenehmigungen und -störungen der Vergangenheit an. Beim Einsatz als Basisstation können bis zu drei GCX3-Rover gleichzeitig in einem Radius von etwa 300 Meter mit Korrekturdaten versorgt werden.

Technische Daten

Typ Zweifrequenz
Datenrate 10 Hz
Kanäle 226
RTK fixed

0,010 m horizontal, 0,015 m vertikal

Empfang

GPS, GLONASS,

opt. Galileo, Beidou

Schutzklasse IP67
Speicher

bis 8 GB intern

GPRS Modem

über Feldrechner

tromversorgung

intern, für bis zu 10 h Betrieb

Gewicht 440 g mit int. Batterie
Abmessungen       
47 x 197 x 47 mm³

Datenblatt

Produktvideo


SOKKIA GCX3 Network Receiver

SOKKIA GCX3 Network-Zweifrequenz-Empfänger mit GPS- und GLONASS-Empfang,

226 Kanäle, 10 Hz

 

Lieferumfang

Startbox mit

GCX3 Network-Receiver

Netzteil

internationaler Adapter-Satz für Netzteil

USB-Kabel für Daten- oder Stromübertragung

PDF-Handbuch in deutsch

Softcase für GCX3 und Zubehör

 

 

8.350,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1